Masken

welche Masken benutzen wir?

Gerade als junger Mensch, aber auch bei Erwachsenen, ist zu beobachten, dass wir alle irgendwann Verhaltensweisen spielen und dazu bestimmte (Schutz-) Masken aufsetzen, weil wir denken, nur so anerkannt und geliebt zu werden - sogar innerhalb von Gemeinden. Aber eigentlich sind wir, wenn wir alleine sind, ganz anders..

Nachdem die junge Frau diverse Masken zu unterschiedlichen Anlässen aus ihrem "Repertoire" hervorgeholt hat, klopft plötzlich Jesus an ihre Tür...doch ihre Masken interessieren Ihn nicht.

Er zeigt ihr, wie sie wirklich ist - wunderbar und wunderschön erschaffen, einzigartig, individuell und deshalb so wertvoll.

Jesus liebt uns bedingungslos. Er kennt uns bereits durch und durch. Bei Ihm können wir sein, wie wir sind.
Wir brauchen keine Angst vor Menschen zu haben oder müssen ihnen imponieren.

Fotos stammen aus Amateur-Wettbewerb 2014